Berufsförderungswerk Bad Wildbad

Aktuelles zur Situation im BFW Bad Wildbad

 

Ab 1. April 2020 startet unser Rehavorbereitungslehrgang (RVL). Anmeldungen sind noch möglich!

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das BFW Bad Wildbad nimmt den Schutz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an beruflichen Rehamaßnahmen in unserem Hause vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus sehr ernst.

 

Deshalb begrüßen wir den Beschluss der zuständigen Behörde zur Schließung des BFW Bad Wildbad bis zunächst 19. April 2020. Bis mindestens zu diesem Zeitpunkt sind keine Teilnehmerinnen und Teilnehmer in unseren Räumlichkeiten in Bad Wildbad und in unserer Außenstelle in Karlsruhe-Unterreut (RehaStep) anwesend. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten soweit wie möglich in Home-Office.

 

In enger Abstimmung mit den RehaTrägern haben wir die Fortführung begonnener Qualifizierungsmaßnahmen erreicht. Dies sichern wir durch Leistungsangebote, die den Maßnahmeerfolg auch in einer Phase der häuslichen Durchführung sicherstellen.

 

Im Konsens mit den RehaTrägern erfolgt so derzeit eine häusliche Begleitung unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Lernunterlagen, Lernhilfen sowie Besonderen Hilfen wie Psychologie und Unterstützung bei z.B. Bewerbungen etc. Dabei sichern wir individuell, dass alle verfügbaren Kommunikationsmöglichkeiten genutzt werden.

 

Sehr wichtig ist uns die laufende Information über die aktuelle Situation mit Blick auf Fortführung der Maßnahmen und Sicherung des Unterhaltsgeldes. Das erfolgt durch gesonderte Schreiben bzw. Emails direkt an unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Natürlich suchen wir auch das persönliche Gespräch mit Ihnen, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wenden Sie sich an die Ihnen vertrauten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Wir können im Moment in keiner Weise vorhersagen, wie sich die weitere Lage entwickeln wird. Deshalb empfehlen wir allen Interessenten an unseren Leistungsangeboten, sich an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kundencenter Aufnahme und Beratung zu wenden.

 

Sie erreichen uns telefonisch unter 07081 175-300 oder per Email (u.bier@bfw-badwildbad.de).

 

Für die Kolleginnen der RehaBeratung der verschiedenen Leistungsträger stehen wir für Auskünfte sehr gerne zur Verfügung. Vormerkungen und Anmeldungen sind weiterhin möglich.

 

Ab 1. April startet unser Rehavorbereitungslehrgang (RVL). Anmeldungen sind noch möglich!

 

Wir sind in der Lage unsere Angebote im Bereich Umschulung und den modularen Qualifizierungen (f.a.mo.s.) über den 19.4. hinaus in der etablierten Form von Home-Office-Angeboten unserer Teilnehmer*innen fortzuführen. Das schließt auch Neuaufnahmen zu den Beginnterminen im Juli 2020 ein.

 

Wir werden Sie an dieser Stelle weiter informieren.

 

Wir erleben alle, dass von heute auf morgen als sicher Geglaubtes nicht mehr gilt. Umso mehr sind Mut, Kreativität und Zuversicht gefordert.

 

Zur Vermeidung unnötiger Zeitverluste bitten wir bei Interesse um eine Vormerkung in den jeweiligen Maßnahmen. Das ermöglicht uns allen rasche Reaktionen und individuelle Lösungen.

 

Wir werden von unserer Seite alles dazu beitragen weiterhin Lebensperspektiven zu sichern. Das Allerwichtigste ist jetzt der Schutz von Ihnen, Ihren Liebsten und allen Mitmenschen. Wir wünschen Ihnen allen von Herzen alles Gute. Bleiben Sie gesund.


Mit herzlichen Grüßen

 

Ihr
Wolfgang Dings
Geschäftsführer

 

 

Ansprechpartner

22